Zahlungen im HBCI: Wie gebe ich diese frei?

Wenn Sie eine Zahlung / Transaktion mit Ihrer Software an die Bank versenden möchten, wird Ihre Software Sie anweisen, Ihr Sicherheitsmedium bereit zu stellen. Sämtliche Zahlungsaufträge und Transaktionen werden mit Ihrer elektronischen Signatur autorisiert. Ihre elektronische Signatur ist auf dem von Ihnen gewähltem Sicherheitsmedium (HBCI-Chipkarte oder HBCI-Sicherheitsdatei) gespeichert. Mittels Ihrer eigens vergebenen PIN geben Sie den Versand der Zahlung / Transaktion an die Bank frei. 

Haben Sie die passende Lösung noch nicht gefunden? Dann helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.