Woher bekomme ich die Zugangsdaten für HBCI?

Nach der Beantragung des HBCI-Verfahrens erhalten Sie per Post ein Begrüßungsschreiben mit den wichtigsten Informationen zu HBCI, wie z. B. Ihre Benutzerkennung. In der Regel genügt es in den gängigen HBCI-Finanzprogrammen aus, Ihre Teilnehmernummer und Bankleitzahl (BLZ) einzugeben. Diese Daten sind in dem Schreiben enthalten.


Weiterführende Informationen

  • Kommunikationsadresse: hbci.commerzbank.de
  • Alternativ IP-Adresse: 212.149.50.147
  • Port: 3000
  • Kommunikationsprotokoll: TCP/IP

Haben Sie die passende Lösung noch nicht gefunden? Dann helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.