Wie überweise ich auf mein Referenzkonto?

Sie können eine Überweisung auf Ihr Referenzkonto über verschiedene Wege tätigen, die Sie der folgenden Auflistung entnehmen können. 

In der Banking-App

  1. Starten Sie die Banking-App und melden Sie sich an, um zu Ihrer Übersicht zu gelangen. Tippen Sie den Button "Geld überweisen" an.
  2. Wählen Sie das Auftraggeberkonto (z. B. Girokonto) und das Empfängerkonto (z. B. TagesgeldKonto) aus. 
  3. Bestätigen Sie Ihren Auftrag mit einer TAN-Eingabe.

Im Online Banking

  1. Melden Sie sich an, um zur Überweisungsmaske zu gelangen.
  2. Klicken Sie den Reiter "Eigenes Konto" an. Wählen Sie das Auftraggeberkonto (z. B. Girokonto) und das Empfängerkonto (z. B. TagesgeldKonto) aus. 
  3. Bestätigen Sie Ihren Auftrag mit einer TAN-Eingabe.

In der Filiale

  1. Besuchen Sie eine Filiale mit Kassen- und Servicebereich innerhalb der Öffnungszeiten.
  2. Ihr Anliegen wird durch einen Berater gelöst.

Was Sie benötigen - Ihre Checkliste

  • Digital Banking-Zugangsdaten.
  • Aktives TAN-Verfahren.

Sie nutzen derzeit noch kein Digital Banking? Beantragen Sie es in nur wenigen Schritten. 

Haben Sie die passende Lösung noch nicht gefunden? Dann helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.