Wie tätige ich eine Echtzeitüberweisung (Instant Payment)?

Das Instant Payment bietet Ihnen in der Banking-App die Möglichkeit, Ihre Überweisung in Echtzeit ausführen zu lassen. Um eine Echtzeitüberweisung in Auftrag zu geben, beachten Sie die folgenden Schritte.

In der Banking-App

  1. Starten Sie die Banking-App und melden Sie sich an um zu Ihrer Übersicht zu gelangen. Tippen Sie den Button "Geld überweisen" an.
  2. Ihr Konto ist vorausgewählt. Füllen Sie die Überweisung wunschgemäß aus. Unter der Zusammenfassung finden Sie den Punkt "Echtzeitüberweisung".
  3. Tippen Sie den nebenstehenden Regler an, sodass sich dieser gelb färbt.
  4. Nach Prüfung Ihrer Eingaben tippen Sie auf den Button "Zur Freigabe".
  5. Schließen Sie die Überweisung mit einer TAN-Eingabe ab.

Hinweis: Sofern die Empfängerbank noch nicht am Instant Payment-Verfahren teilnimmt, erhalten Sie in der Banking-App dazu einen Hinweis.


Was Sie benötigen - Ihre Checkliste

  • Digital Banking-Zugangsdaten.
  • Aktives TAN-Verfahren.

Sie nutzen noch kein Digital Banking? Beantragen Sie es in wenigen Schritten.


Weiterführende Informationen

  • Eine Echtzeitüberweisung dauert im Durchschnitt 10 Sekunden oder weniger.
  • Wir nehmen bereits am Instant Payment-Verfahren teil, somit ist der Empfang von Echtzeitüberweisungen für Sie kostenlos.
  • Echtzeitüberweisungen lassen sich im gesamten SEPA-Raum nutzen.
  • Gebühren pro getätigter Echtzeitüberweisung: 1,50 EUR. Für PremiumKonto-Inhaber ist dieser Service kostenlos.
  • Pro Echtzeitüberweisung gilt ein Überweisungslimit von maximal 15.000,00 EUR.

Haben Sie die passende Lösung noch nicht gefunden? Dann helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.