Wie sperre ich photoTAN?

Sie können Ihre photoTAN in unserem Online Banking eigenständig sperren. Wir empfehlen Ihnen aus Sicherheitsgründen Ihr photoTAN-Verfahren in folgenden Fällen zu sperren:

  • Smartphone verloren oder verkauft.
  • Verdacht auf missbräuchliche Nutzung.

Im Online Banking

  1. Melden Sie sich an, um zu Ihren TAN-Einstellungen zu gelangen.
  2. Klicken Sie in der Zeile "photoTAN" auf "Verwalten".
  3. Klicken Sie dann zwei Mal auf den Button "photoTAN sperren", um die Sperrung des photoTAN-Verfahrens zu bestätigen.

Hinweis: Sollten Sie mehrere Teilnehmernummern nutzen, führen Sie den Prozess separat für jede Teilnehmernummer wie oben beschrieben durch.

Am Telefon

  1. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Sie erreichen uns rund um die Uhr: 24 Stunden - 7 Tage - weltweit.
  2. Ihr Anliegen wird durch einen Mitarbeiter gelöst.

Was Sie benötigen - Ihre Checkliste

  • Digital Banking-Zugangsdaten.
  • Computer, Tablet, o.ä.
  • Die IBAN Ihres aktivierten Kontos.

Weiterführende Informationen

  • Die Sperrung ist sofort wirksam.
  • Melden Sie sich auch zur Nutzung des mobileTAN-Verfahrens an. So bleiben Sie im Falle der Sperrung, Löschung oder Deaktivierung des photoTAN-Verfahrens weiterhin handlungsfähig. Bedenken Sie, dass das mobileTAN-Verfahren nicht in Kombination mit der Banking-App genutzt werden kann.

Haben Sie die passende Lösung noch nicht gefunden? Dann helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.