Wie melde ich mich im Digital Banking an?

Aufgrund der PSD2-Richtlinie wird die Anmeldung im Digital Banking mithilfe der sogenannten 2-Faktor-Authentifizierung (2-FA) durchgeführt. Entsprechend der Richtlinie ist bei jeder Anmeldung eine TAN zu verwenden.


In der App

  1. Starten Sie die Banking-App.
  2. Geben Sie Ihre Teilnehmernummer / Ihren Benutzernamen in Kombination mit Ihrer Digital Banking-PIN ein.
  3. Bestätigen Sie Ihre Anmeldung einmalig mit einer photoTAN.

Hinweis: Die Nutzung der Banking-App in Kombination mit dem mobileTAN-Verfahren ist nicht möglich. Die 2-FA muss in der Banking-App alle 90 Tage aktualisiert werden.

Im Web

  1. Öffnen Sie commerzbank.de und geben Sie Ihre Teilnehmernummer / Ihren Benutzernamen in Kombination mit Ihrer Digital Banking-PIN ein, um zur 2-FA zu gelangen.
  2. Sofern Sie die photoTAN-App nutzen, erhalten Sie eine Push-TAN auf Ihr Smartphone. Tippen Sie auf die Push-TAN oder öffnen Sie die photoTAN-App. Um Ihre Anmeldung mit einem Lesegerät zu bestätigen, wählen Sie den photoTAN-Scan aus. Scannen Sie die Grafik und geben die angezeigte TAN in das dafür vorgesehene Feld ein.
  3. Bestätigen Sie Ihre Anmeldung.

Hinweis: Die 2-Faktor-Authentifizierung muss beim Digital Banking per Web jedes Mal durchgeführt werden.


Was Sie benötigen - Ihre Checkliste

  • Digital Banking-Zugangsdaten
  • Bei Anmeldung in der App: aktives photoTAN-Verfahren
  • Bei Anmeldung im Web: aktives photoTAN- oder mobileTAN-Verfahren

Weiterführende Informationen

  • Sofern Sie das mobileTAN-Verfahren nutzen, ist ausschließlich die Anmeldung im Web möglich.
  • Pro angeforderter mobileTAN werden 12 Cent berechnet. Dies gilt ebenfalls zur Anmeldung im Web.
  • Die Anmeldung in der App / im Web mit dem photoTAN-Verfahren ist kostenlos.

Wenn Ihnen nicht bei ihrem Problem geholfen wurde, dann sind wir für Sie da.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.