Wie lautet der öffentliche Bankschlüssel der Commerzbank?

Während der Initialisierung der HBCI-Chipkarte oder einer HBCI-Datei wird Ihnen ein öffentlicher Bankschlüssel vom Bankrechner angezeigt. Abhängig von der Schlüssellänge können Sie folgende Werte enthalten:

768 bit (HBCI 2.02, HBCI 2.10, HBCI 2.20)

  • B1 5D D9 4F D2 3E 86 07 C6 AC 05 C9 9A 0F 5B D2 F1 60 6C B2

1024 bis 2048 bit (HBCI 3.0)

  • B8 E4 69 A4 A7 FC E9 42 BA 3E 23 9F D3 E9 6C 8E 2D 01 CA ED

Über 2048 bit (HBCI 3.0)

  • D1 26 FF 48 2F 78 A3 86 BB 2B 73 32 FF D5 4F E7 24 88 0E 9A CB D4 63 33 A6 5E C4 0E FF DC 60 2E 

Hinweis: Der HASH-Wert unterscheidet sich vor allem durch die Länge der verwendeten Schlüssel, die von Ihrer HBCI-Software genutzt werden. Sollten Sie in Ihrer Software die Schlüssellänge auswählen können, empfehlen wir Ihnen die Nutzung des längst möglichen Schlüssels.

Ist diese Information hilfreich?