Wie kann ich eine Umschuldung durchführen?

Sie können eine Umschuldung bei der Commerzbank beantragen, indem Sie einen Antrag über das Online Banking einreichen.

Im Online Banking - als Interessent

  1. Um eine Umschuldung durchführen zu können, müssen Sie auf der Einstiegsseite zum Ratenkredit den Menüpunkt "Umschuldung" auswählen.
  2. Geben Sie einen Nettodarlehensbetrag zwischen 1.500,00 EUR und 80.000,00 EUR an.
  3. Ergänzen Sie die gewünschte Laufzeit von 6 - 96 Monaten. 
  4. Füllen Sie die Daten zu Ihrer Person und Ihrem Einkommen aus. 

Im Online Banking - als Kunde

  1. Melden Sie sich an, um eine Umschuldung durchführen zu können. 
  2. Klicken Sie auf den Menüpunkt "Umschuldung".
  3. Wählen Sie Ihren gewünschten Nettodarlehensbetrag, wählbar von 1.500,00 bis 80.000,00 EUR. 
  4. Benennen Sie Ihre gewünschte Laufzeit (6 - 96 Monate).
  5. Geben Sie die notwendigen Daten zu Ihrer Person und Ihrem Einkommen an.

Haben Sie die passende Lösung noch nicht gefunden? Dann helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.