Wie hinterlege ich Kontaktdaten für mobiles Bezahlen?

Um ein mobiles Bezahlverfahren, wie Apple Pay, Google Pay, Swatch Pay, Garmin Pay oder Fitbit Pay für Ihre Kreditkarte zu aktivieren, ist das Hinterlegen Ihrer Kontaktdaten notwendig. Sie erhalten einen Aktivierungscode, welcher Ihnen via SMS oder E-Mail zugesandt wird. Sie können Ihre Mobilfunknummer oder E-Mail-Adresse für das mobile Bezahlen in Ihrem Online Banking hinterlegen.

Im Online Banking 

  1. Melden Sie sich an, um zur Verwaltung Ihrer Kreditkarten zu gelangen.
  2. Wählen Sie unter dem Abschnitt "Mobiles Bezahlen" den Punkt "Kontaktdaten pflegen" aus.
  3. Hier können Sie sowohl Ihre Mobilfunknummer als auch Ihre E-Mail-Adresse hinterlegen.
  4. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit einer TAN.

Weiterführende Informationen

  • Bei der Hinterlegung Ihrer Mobilfunknummer können Sie alle Ländervorwahlen verwenden. Dabei ist eine Eingabe mit 0049 und mit +49 möglich.
  • Wenn Sie Apple Pay oder Google Pay über die Banking-App aktivieren, können Sie Ihre Kontaktdaten direkt im Aktivierungsprozess eingeben. 

Haben Sie die passende Lösung noch nicht gefunden? Dann helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.