Wie entsperre ich mobileTAN?

Sie haben in Ihrem Online Banking die Möglichkeit, Ihre gesperrtes mobileTAN-Verfahren zu entsperren. Folgen Sie dafür den aufgelisteten Schritten:

Im Online Banking

  1. Melden Sie sich an, um zu Ihren TAN-Einstellungen zu gelangen.
  2. Klicken Sie hinter dem Wort "mobileTAN" auf den Button "Verwalten".
  3. Klicken Sie nun auf den Button "Entsperrung mobileTAN".
  4. Anschließend wird Ihnen ein Entsperrungsauftrag generiert. 
  5. Schicken Sie diesen ausgefüllt und unterschrieben an Ihre Filiale.

Weiterführende Informationen

  • Sollten Sie sich nach einer Entsperrung erneut aufgrund einer falschen mobileTAN-Eingabe sperren, können Sie sich nicht wieder selbst im Online Banking entsperren. Möchten Sie mobileTAN weiterhin nutzen, wenden Sie sich an einen Mitarbeiter Ihrer nächstgelegenen Filiale
  • Falls Ihr Smartphone gestohlen wurde, Sie es verloren haben oder eine missbräuchliche Nutzung befürchten, müssen Sie Ihr mobileTAN im Umkehrschluss sperren. Folgen Sie dafür ebenfalls den oben aufgeführten Punkten und wählen Sie den Button "mobileTAN sperren", um auf die Sperrseite zu gelangen. Mit einem erneuten Klick auf den Button "mobileTAN sperren" bestätigen Sie Ihre Sperre.
  • Falls Sie über mehrere Teilnehmernummern verfügen, lassen Sie das mobileTAN-Verfahren für alle Teilnehmernummern sperren. 
  • Aktivieren Sie photoTAN zusätzlich, damit Sie bei gesperrter mobileTAN weiterhin Ihr Online Banking nutzen und Ihre Transaktionen durchführen können.

Haben Sie die passende Lösung noch nicht gefunden? Dann helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.