Wie entsperre ich meine Kreditkarte?

Eine Entsperrung Ihrer Kreditkarte ist nur möglich, wenn Sie diese durch zu häufige PIN-Falscheingaben gesperrt haben. Sie können in diesem Fall Ihre Commerzbank Kreditkarte entsperren, indem Sie sich eine neue Wunsch-PIN vergeben. Eine selbst gesetzte Sperre, wie etwa bei Verlust, kann nicht aufgehoben werden. Sie erhalten postalisch eine neue Kreditkarte und die dazugehörige PIN. Ihre neue Karte ist mit der neuen PIN sofort einsetzbar.

In der Banking-App

  1. Wählen Sie Ihr Profil aus und tippen Sie auf den Button "Meine Karten".
  2. Selektieren Sie Ihre Kreditkarte und klicken Sie den Button "PIN ändern" an. Geben Sie Ihre neue PIN zweimal ein.
  3. Bestätigen Sie Ihren Auftrag mit einer photoTAN.

Im Online Banking

  1. Vergeben Sie eine Wunsch-PIN für Ihre Kreditkarte.
  2. Nach Selektion Ihrer Kreditkarte geben Sie zweimal die Wunsch-PIN ein.
  3. Bestätigen Sie Ihren Auftrag mit einer TAN-Eingabe.

In der Filiale

  1. Besuchen Sie eine beliebige Filiale mit Kassen- und Servicebereich.
  2. Ihr Anliegen wird durch einen Berater gelöst.

Weiterführende Informationen

Bei folgenden Karten ist eine PIN-Änderung über unseren Selfservice nicht möglich:

  • bonusmiles Kreditkarte.
  • BahnCard Kreditkarte.
  • FreeCard, ehemalige Ebay-Kreditkarte.
  • TUI CARD.
  • GuteREISE CARD.
  • TchiboCard Plus.
  • Business Cards.

Hinweis: Wenden Sie sich als Inhaber einer Kooperations- oder Business-Kreditkarte an die Ihnen bekannten Ansprechpartner des jeweiligen Karteninhaber-Services. Die Telefonnummer finden Sie auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte.

Haben Sie die passende Lösung noch nicht gefunden? Dann helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.