Wie beantrage ich Online Banking?

Im Commerzbank Online Banking bzw. Digital Banking haben Sie die Möglichkeit, Ihr Geld zu verwalten und Transaktionen auszuführen. Mit Ihren Online Banking-Zugangsdaten sind Sie ebenfalls berechtigt die kostenlose Commerzbank Banking-App zu nutzen. Die folgenden Schritte zeigen, wie Sie Ihr Online Banking beantragen können:

Im Online Banking

  1. Öffnen Sie den Antrag zur Beantragung des Online Bankings und füllen Sie diesen aus.
  2. Schicken Sie uns den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag per Post zu oder nutzen Sie die Upload-Funktion.

Hinweis: Wir senden Ihnen Ihre Online Banking-Zugangsdaten postalisch zu.

In der Filiale

  1. Besuchen Sie eine Filiale mit Kassen- und Servicebereich innerhalb der Öffnungszeiten.
  2. Ihr Anliegen wird durch einen Berater gelöst.

Hinweis: Ihre Online Banking-Zugangsdaten werden Ihnen postalisch von uns zugesandt.


Weiterführende Informationen

  • Bewahren Sie Ihre Unterlagen zum Online Banking auf. Ihre ID für die Online Legitimation befindet sich auf der ersten Seite des Online Antrags und wird zusätzlich an Ihre angegebene Mobilfunknummer gesendet.
  • Sie erhalten eine E-Mail mit den Bedingungen und Informationen bereits vor Abschluss der Antragsstrecke. Erst nach erneuter Bestätigung Ihrer eingegebenen Daten wird der Antrag in unseren Systemen generiert.
  • Nach Eingang Ihrer Legitimation wird Ihr Antrag schnellstmöglich verarbeitet. Sobald die Bearbeitung abgeschlossen ist, informieren wir Sie per E-Mail und postalisch.
  • Bei Gemeinschaftskonten ist es trotzdem notwendig, dass beide Kontoinhaber den Antrag für das Online Banking unterzeichnen. Hierbei handelt es sich um die Beachtung von rechtlichen Vorgaben. 

Haben Sie die passende Lösung noch nicht gefunden? Dann helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.