Wie aktiviere ich Push Benachrichtigungen für photoTAN?

Mit der Push-Funktion erhalten Sie eine Benachrichtigung für eine in Ihrer photoTAN-App ausstehende Freigabe für Transaktionen oder Online Banking-Anmeldungen. Die Erlaubnis diese Benachrichtigungen in Ihrer photoTAN-App freizuschalten ist wichtig, damit diese einwandfrei funktionieren können. Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie sich die Funktion für Ihre photoTAN aktivieren lässt - sowohl bei der ersten Anmeldung als auch bei bereits aktiver Nutzung.

In der photoTAN-App - bei einer Neuanmeldung

  1. Starten Sie die photoTAN-App. 
  2. Drücken Sie auf "Weiter".
  3. Geben Sie einmalig Ihre Online Banking-Zugangsdaten ein.  
  4. Erteilen Sie die Berechtigung, dass Ihnen Push-Nachrichten gesendet werden dürfen.

In der photoTAN-App - nach der Aktivierung

  1. Starten Sie die photoTAN-App.
  2. Drücken Sie auf "Mehr".
  3. Wählen Sie "Einstellungen" aus.
  4. Betätigen Sie neben dem Unterpunkt "Push-Nachrichten" den Button für die Aktivierung. Dieser wird gelb, wenn die Funktion aktiv ist. 

Weiterführende Informationen

  • Sollte die Berechtigung deaktiviert sein, bekommen Sie beim Starten der photoTAN-App die Aufforderung, die Anmeldung im Online Banking zu bestätigen.
  • Falls Sie die Funktion wieder deaktivieren möchten, können Sie in der photoTAN-App den Regler "Push-Nachrichten" in Ihren Einstellungen betätigen. Wird der Regler grau, ist die Funktion deaktiviert.

Haben Sie die passende Lösung noch nicht gefunden? Dann helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.