Wie aktiviere ich Mastercard Identity Check?

Der Kartenanbieter Mastercard bietet mit Mastercard Identity Check / Mastercard Secure Code ein eigenes Verfahren zur Gewährleistung höchster Sicherheit an, welches Sie in Ihrem Online Banking aktivieren können. Das Sicherheitsverfahren setzt sich aus der Eingabe Ihrer Kreditkartendaten und der Eingabe einer TAN zusammen. Sollte Ihr Name auf der Kreditkarte nicht vollständig oder abweichend von dem bei uns im Online Banking hinterlegten Namen sein, benötigen Sie eine neue Kreditkarte, um das Verfahren zu aktivieren.

Im Online Banking

  1. Melden Sie sich an, um in Ihren Zusatzdiensten zum Punkt "Mastercard Identity Check" zu gelangen.
  2. Klicken Sie den Button "Einrichten" an, um den Vorgang zu starten.
  3. Selektieren Sie Ihre Kreditkarte und klicken Sie anschließend auf den Button "Prüfen".
  4. Bestätigen Sie Ihren Auftrag mit einer TAN-Eingabe. Nun haben Sie Ihre Kreditkarte für das sichere Bezahlen eingerichtet.

Hinweis: Sofern Sie bereits Digital Banking nutzen, ist dieses Verfahren automatisch freigeschaltet.


Was Sie benötigen - Ihre Checkliste

  • Digital Banking-Zugangsdaten.
  • Aktives TAN-Verfahren.
  • Commerzbank-Kreditkarte (Classic-, Gold-, Premium-, Prepaid-, Young Visa- oder Debit-Kreditkarte).
  • Business- / Corporate- / Cobranding-Cards benötigen ein Einmal-Passwort zur Aktivierung; alternativ Kartennummer, Verfallsdatum, Prüfziffer, Geburtsdatum.

Sie nutzen noch kein Digital Banking? Beantragen Sie es in wenigen Schritten. 

Haben Sie die passende Lösung noch nicht gefunden? Dann helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.