Wie ändere ich meine Kreditkarten-PIN?

Sie haben die Möglichkeit, die PIN Ihrer Kreditkarte in Ihre Wunsch-PIN zu ändern. Ebenfalls können Sie Ihre Kreditkarten-PIN über die unten genannten Wege ändern, sollten Sie diese vergessen haben. Den Vorgang können Sie entweder in Ihrer Banking-App oder in Ihrem Online Banking selbst durchführen. 

In der Banking-App

  1. Starten Sie die Banking-App und melden Sie sich an. Sie gelangen zu Ihrer Übersicht.
  2. Klicken Sie unten rechts in der Navigationsleiste auf Ihr Profil-Symbol.
  3. Tippen Sie "Meine Karten" an.
  4. Selektieren Sie Ihre Kreditkarte (ggf. wird diese direkt als erstes angezeigt).
  5. Scrollen Sie herunter zu "PIN ändern". 
  6. Geben Sie Ihre Wunsch-PIN zweimal ein und tippen Sie erneut auf das Feld "PIN ändern".
  7. Bestätigen Sie Ihren Auftrag mit einer photoTAN.

Hinweis: Die Karte ist mit der neuen PIN sofort einsatzbereit.

Im Online Banking

  1. Melden Sie sich an, um Ihre Kreditkarten-PIN ändern zu können.
  2. Klicken Sie in Ihrer Kartenverwaltung auf "Wunsch-PIN".
  3. Nach Auswahl Ihrer Kreditkarte geben Sie Ihre Wunsch-PIN zweimal ein.
  4. Ihr Auftrag wird mit der Eingabe einer TAN (photoTAN / mobileTAN) bestätigt.

Hinweis: Sie können die Kreditkarte mit der neuen PIN sofort einsetzen.

Weiterführende Informationen

Bei folgenden Karten ist eine PIN-Änderung über unseren Selfservice nicht möglich:

  • bonusmiles Kreditkarte.
  • BahnCard Kreditkarte.
  • FreeCard, ehemalige Ebay-Kreditkarte.
  • TUI CARD.
  • GuteREISE CARD.
  • TchiboCard Plus.
  • Business Cards.

Hinweis: Wenden Sie sich als Inhaber einer Kooperations- oder Business-Kreditkarte an die Ihnen bekannten Ansprechpartner des jeweiligen Karteninhaberservices. Die Telefonnummer finden Sie auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte.

Ist diese Information hilfreich?