Wie ändere ich meine Handynummer für mobileTAN?

Sie können Ihre Handynummer für mobileTAN über Ihr Online Banking selbst ändern oder in Ihrer Filiale ändern lassen. 

Im Online Banking

  1. Melden Sie sich an, um zu Ihren TAN-Einstellungen zu gelangen.
  2. Wählen Sie die Option "Mobilfunknummer ändern" aus.
  3. Geben Sie Ihre neue Mobilfunknummer ein.
  4. Klicken Sie auf "Probe-SMS schicken", um zu prüfen, ob Ihre eingegebene Nummer richtig ist.
  5. Bestätigen Sie den Erhalt der Probe-SMS mit "Ja, erhalten". Mit Klick auf "Nein, nochmal senden" wird erneut eine Probe-SMS versandt.
  6. Wählen Sie anschließend eine Option zur Verifizierung Ihrer Handynummer aus:
    • Bestätigung mittels der mobileTAN: Wir senden Ihnen eine TAN an Ihre alte/bisherige Handynummer. Sie müssen in diesem Fall noch Zugriff auf Ihre alte Handynummer haben.
    • Bestätigung mittels der photoTAN: Sie bestätigen Ihre neue Handynummer mit dem photoTAN-Verfahren. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie photoTAN aktiviert haben.
    • Bestätigung ohne TAN: Ein schriftlicher Auftrag wird erstellt. Diesen müssen Sie unterschrieben an uns senden. Sie erhalten anschließend postalisch einen neuen mobileTAN-Aktivierungsbrief.
  7. Nach ausgewähltem Verifizierungs-Verfahren schließen Sie den Prozess mit Klick auf "Jetzt ändern" ab.

Hinweis: Nachdem die Verifizierung Ihrer Rufnummer erfolgt ist, wird Ihre bisherige Handynummer für mobileTAN deaktiviert.

In der Filiale

  1. Besuchen Sie eine Filiale mit Kassen- und Servicebereich innerhalb der Öffnungszeiten.
  2. Ein Mitarbeiter kümmert sich um das Ändern Ihrer Mobilfunknummer für das mobileTAN-Verfahren. 

Ist diese Information hilfreich?