Ich habe eine falsche Überweisung getätigt - was nun?

Sind IBAN und Betrag korrekt hinterlegt, wird Ihre Überweisung ausgeführt. Bei folgenden Angaben haben Fehler keinen Einfluss auf den Zahlungsverkehr:

  • Empfängername
  • Verwendungszweck

Hinweis: Sind Empfängername / Verwendungszweck fehlerhaft, kontaktieren Sie den Zahlungsempfänger. Kontaktieren Sie eine unserer Filialen, sofern Sie eine falsche IBAN eingegeben haben und Ihnen der Empfänger unbekannt ist. Gemeinsam mit einem Berater geben Sie einen Nachforschungs- oder Rücküberweisungsantrag in Auftrag.

Wenn Ihnen nicht bei ihrem Problem geholfen wurde, dann sind wir für Sie da.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.