ETF und Sparplan: Wie kann ich diesen einrichten?

Mit einem Sparplan der Commerzbank können Sie bereits mit kleinen Sparbeträgen ab 25,00 EUR monatlich investieren. Setzen Sie sich Ihre persönlichen Sparziele und legen Sie monatlich feste Summen zurück, welche sich unter anderem in Fonds oder ETFs anlegen lassen. Folgende Schritte zeigen Ihnen, wie Sie einen Sparplan eröffnen können:

In der Banking-App

  1. Wählen Sie den Menüpunkt "Sparplan anlegen" aus. 
  2. Geben Sie ein Wertpapier an (Name / WKN / ISIN als Suchmethode möglich).
  3. Lesen Sie die Informationen und wählen Sie anschließend "Sparplan anlegen" aus.
  4. Geben Sie eine Sparrate an (Mindestbetrag 25,00 EUR).
  5. Legen Sie die Ausführung des Sparplans fest (z. B. monatlich oder jährlich, am 1. oder 15. des Monats).
  6. Überprüfen Sie alle Angaben und klicken Sie auf "Sparplan anlegen".
  7. Geben Sie Ihren Auftrag mit einer photoTAN frei.

Hinweis: Sie können sowohl ETFs als auch alle anderen, verfügbaren Wertpapiere mittels eines Sparplans besparen.

Im Online Banking

  1. Melden Sie sich an, um einen Sparplan anlegen zu können.
  2. Geben Sie ein Wertpapier an (mittels Name / WKN / ISIN).
  3. Wählen Sie den Betrag Ihrer Sparrate aus (Mindestbetrag 25,00 EUR).
  4. Benennen Sie den monatlichen Rhythmus, Ausführungstag und ggf. eine Befristung.
  5. Wählen Sie nach Eingabe aller Informationen "Sparplan prüfen" aus.
  6. Geben Sie nach Ihrer Überprüfung die TAN (photoTAN, mobileTAN) ein, um den Auftrag zu bestätigen.

Hinweis: Sie haben im Online Banking mit der Option "VL-Sparen einrichten" die Möglichkeit, vermögenswirksame Leistungen zu besparen.

Haben Sie die passende Lösung noch nicht gefunden? Dann helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.