Behalte ich meine Zahlungspartner beim Kontowechsel bei?

Ihre Umsätze werden bis zu 12 Monate rückwirkend ausgewertet, um Zahlungspartner bei einem geplanten Kontowechsel automatisch zu ermitteln. Je nach Bank kann es sein, dass Umsätze nur für eine kürzere Zeitspanne bereitgestellt werden. Der Kontowechselservice bietet Ihnen auch die Möglichkeit, fehlende Zahlungspartner manuell zu erfassen.


Weiterführende Informationen

  • Als Kontoinhaber werden Sie als Absender auf Mitteilungen an Ihre Zahlungspartner angegeben. Sie haben die Möglichkeit, noch weitere Vertragspartner anzugeben, um einen weiteren Schriftverkehr zu erleichtern.
  • Die Bearbeitungszeit variiert je nach Zahlungspartner. Lassen Sie Ihr altes Konto mindestens 6 - 8 Wochen parallel bestehen, um Komplikationen zu vermeiden.

Haben Sie die passende Lösung noch nicht gefunden? Dann helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.