Bankschließfach mieten: Was muss ich tun?

Über die Terminanfrage können Sie online einen Termin vereinbaren. Zusätzlich haben Sie über den Filialfinder die Möglichkeit herauszufinden, welche Filialen Schließfächer anbieten.

Im Web

  1. Besuchen Sie unser Formular zur Terminanfrage und füllen Sie dieses vollständig aus.
  2. Ein Mitarbeiter aus der Filiale wird sich zur Bestätigung des Termins über die von Ihnen hinterlegten Kontaktmöglichkeiten bei Ihnen melden.

In der Filiale

  1. Vereinbaren Sie einen Termin in einer Filiale.
  2. Ihr Anliegen wird von einem Berater gelöst.

Was Sie benötigen - Ihre Checkliste

  • Girokonto bei der Commerzbank.
  • Termin in einer Filiale.
  • Ihren Personalausweis und Ihre Girocard.

Weiterführende Informationen

Grundsätzlich haben Sie während der Filial-Öffnungszeiten Zugang zu Ihrem Schließfach. Bankschließfächer sind geeignet für:

  • Schmuck und Edelmetalle.
  • Persönliche Wertgegenstände (Erbstücke, Sammlerstücke, Briefe, Fotos etc.).
  • Wichtige Dokumente (Ausweise, Geburtsurkunden, Fahrzeugbriefe, Testamente etc.).
  • Datensicherungen auf Festplatten oder USB-Sticks.

Versicherung der Gegenstände bis maximal 26.000,00 EUR.

  • Ausnahmen: Bargeld & Elementarschäden.
  • Sprechen Sie Ihren Berater auf Zusatzversicherungen an.

Die Vermietung von Bankschließfächern gilt immer bis zum Ende eines Kalenderjahres.

Haben Sie die passende Lösung noch nicht gefunden? Dann helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.